Craniosacral und Cantienica in Eggersriet

Sandra Töngi freut sich auf Sie!

Craniosacral - der Atem des Lebens

Eine sanfte Methode für jegliche Beschwerden

Cantienica

Wöchentliche Kursstunden in Eggersriet, Kanton St. Gallen

Craniosacral Therapie

CRANIOSACRAL-Therapie bei Sandra Töngi in Eggersriet (SG)

Was ist CRANIOSACRAL?

Die CRANIOSACRAL Therapie wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts auf der Basis der Osteopathie (Knochenheilkunde) weiterentwickelt. Es handelt sich um eine Behandlungsform, die sich an den anatomischen Strukturen orientiert. Der Name CRANIOSACRAL setzt sich aus den Begriffen Cranio (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen.

Die beiden Pole; Schädel und Kreuzbein, bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkhäuten (Membranen) eine Einheit in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert. Dieser Fluss von Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit kann durch psychische und körperliche Beschwerden gestört oder unterbrochen werden. Die CRANIOSACRAL Therapie lehrt den Körper seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren um damit Blockaden zu lösen. Dabei herrscht eine Kraft, welche die Primäre Atmung oder „ der Lebensatem“ genannt wird – der Zündfunke, der das gesamte System wieder in Gang bringt.


Bei welchen Beschwerden wird die CRANIOSACRAL Therapie angewendet?

Die CRANIOSACRAL Therapie ist für jegliche körperlichen und psychischen Beschwerden geeignet. Da die Methode sehr sanft ist, kann sie bei Babys bis hin zum alten Menschen problemlos angewendet werden. Diese sehr bewährte Therapie heilt die betroffenen Beschwerden durch die eigenen Heilungskräfte des Patienten, welche durch deren sanfte Impulse des „Cranio-Rhythmus“ unterstützt werden.

Wenn Sie Probleme mit dem Rücken, Schmerzen im Kopf, Schleudertrauma, Burnout, Hörprobleme, oder sonstige Klagen haben, bringt CRANIOSACRAL Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht.


Die persönliche CRANIOSACRAL Behandlung

Eine Behandlung dauert ca. zwischen 60 bis 90 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen wird wunschgemäss vom Patienten selbst gewählt. Erfahrungen zeigen jedoch, dass 3 bis 5 Therapiesitzungen empfehlenswert sind um erste Ergebnisse wahrzunehmen und Heilung des Patienten zu erkennen.


KRANKENKASSENANERKANNT

Eingetragen bei Cranio Suisse und Mitglied der ASCA und des EGK

→ Bitte klären Sie bei Ihrer Krankenkasse ab, ob diese die Therapiekosten decken.


Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf um Ihnen mehr Informationen zur CRANIOSACRAL Therapie zu geben oder evtl. Sie persönlich in der ersten Stunde kennen zu lernen.


Praktische Informationen